WRAP für Fabriken

Social Compliance ist für Bekleidungskäufer und Marken nicht länger ein zweitrangiges Anliegen. Die Verifizierung und Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit und Sichtbarkeit innerhalb der Lieferkette ist für die Branche von größter Bedeutung. Durch unsere Zertifizierungs- und Schulungsprogramme kann WRAP Ihrer Einrichtung helfen, potenziellen Kunden Ihr Engagement für verantwortungsvolle Geschäftspraktiken zu vermitteln.

Der WRAP-Vorteil

Eine WRAP-Zertifizierung zeigt potenziellen Käufern, dass Sie sich ethischen und verantwortungsvollen Geschäftsstandards verschrieben haben. Es zeigt, dass Sie die Gesetze Ihres Landes befolgen, Ihre Mitarbeiter mit Würde und Respekt behandeln und sich der Auswirkungen Ihres Betriebs auf die Umwelt bewusst sind. Das WRAP-Zertifikat ist ein anerkanntes Symbol für die Verpflichtung zur Einhaltung sozialer und ethischer Standards.

WRAP für Marken und Käufer

Die Welt mag zwar kleiner werden, aber die Lieferketten für Bekleidung wachsen weiterhin über die Grenzen hinaus und umfassen ein breites Spektrum lokaler Bräuche, Rechtssysteme, Wirtschaftssysteme und nationaler Traditionen. Die Überwachung einer globalen Lieferkette auf Integrität erfordert einen erheblichen Einsatz von Ressourcen, einschließlich Zeit, Geld und sogar Menschen. WRAP kann dazu beitragen, die Integrität Ihrer Lieferkette auf effiziente und kostengünstige Weise zu erhalten.

Erstellen eines Pfades zur Integrität der Lieferkette

Die WRAP-Zertifizierung ist weltweit als Nachweis für Social Compliance in der Bekleidungsindustrie anerkannt. Wir zertifizieren nur einzelne Produktionseinheiten, so dass unsere Auditoren eine "Vor-Ort-Perspektive" auf den Betrieb jeder Einrichtung erhalten, um sicherzustellen, dass sie konforme Praktiken aufrechterhalten. Alle Zertifizierungen müssen je nach Stufe regelmäßig erneuert werden, und alle zertifizierten Fabriken unterliegen während ihrer Zertifizierungszeit unangekündigten Folgebesuchen.

Schulungswissen in Aktion

Die Ausbildung ist für jeden Aspekt des Betriebs einer Einrichtung von entscheidender Bedeutung, und Social Compliance ist keine Ausnahme. Das WRAP-Schulungsprogramm bietet Ihnen praktische Möglichkeiten, die Konzepte zur Social Compliance im Tagesgeschäft Ihrer Einrichtung anzuwenden und die Einhaltung der 12 WRAP-Prinzipien zu gewährleisten. WRAP ist vom International Register of Certificated Auditors (IRCA) als akkreditierte Schulungsorganisation anerkannt, und alle unsere Kurse werden in einer Vielzahl von Sprachen und an verschiedenen Orten angeboten.

mark-zamora-1359876-unsplash

WRAP für die Öffentlichkeit

Das Ziel von WRAP ist es, sicherzustellen, dass die Produktionsstätten auf sichere, verantwortungsvolle und ethische Weise arbeiten. Durch unsere 12 Prinzipien fördern wir über unsere Zertifizierungs- und Schulungsprogramme eine rechtmäßige, menschenwürdige Herstellung in Einrichtungen auf der ganzen Welt. Was uns von anderen ähnlichen Social Compliance-Programmen unterscheidet, ist die Tatsache, dass wir uns auf die Grundebene einer Lieferkette konzentrieren. WRAP zertifiziert nur einzelne Einrichtungen, keine Marken oder Eigentümergruppen, was bedeutet, dass jede WRAP-zertifizierte Einrichtung eine gründliche Inspektion durch einen WRAP-Auditor durchlaufen hat und unangekündigten Folgeinspektionen unterzogen wird.

Da die Qualität unserer Audits für den Auftrag von WRAP von entscheidender Bedeutung ist, erhalten alle unsere Auditoren eine gründliche Schulung im Rahmen unseres leitenden Auditoren-Schulungsprogramms. Darüber hinaus bieten wir auch einen Kurs für interne Auditoren an, der das Personal auf allen Ebenen, von den Arbeitnehmern bis hin zum leitenden Management, über die Social Compliance-Anforderungen von WRAP und wie sie in Einrichtungen entwickelt und gepflegt werden. Auch unser Kursangebot wurde im Laufe der Jahre erweitert, um den sich ändernden Bedürfnissen der Bekleidungsindustrie gerecht zu werden. Am bemerkenswertesten ist unser Brandsicherheits-Sensibilisierungskurs, der 2011 in Bangladesch eingeführt und seither auf mehrere andere Länder der Welt ausgeweitet wurde.

.

Warum WRAP?

Eine WRAP-Zertifizierung bedeutet, dass Ihre Einrichtung derzeit die internationalen Standards für soziale Compliance erfüllt (oder übertrifft). Dies bietet potenziellen Käufern ein Maß an Sicherheit, das allgemein anerkannt und akzeptiert wird. Mit WRAP zur Sicherung Ihrer Lieferkette können Sie Ihr Profil in den Augen einiger namhafter Marken und Einzelhändler verbessern, die unsere Audits akzeptieren. Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte unten.

Spools and reels of spun cashmere wool or yarn in assorted colors and textures on a shelf in close up