Wer kann eine WRAP-Zertifizierung anstreben?

WRAP-Zertifizierungen können nur einzelnen Produktionseinheiten erteilt werden. Holdinggesellschaften, Marken und Einzelhändler sind von der Bewerbung ausgeschlossen. Darüber hinaus konzentriert sich unser Zertifizierungsprogramm hauptsächlich auf die Sektoren genähte Produkte, Bekleidung und Schuhe sowie verwandte Branchen.

Wie wird eine Produktionsstätte WRAP-zertifiziert?

Die Erlangung eines WRAP-Zertifikats umfasst einen 5-stufigen Prozess. Es beginnt damit, dass die Produktionsstätte einen Erstantrag bei WRAP stellt und die Registrierungsgebühr bezahlt. Anschließend führt die Einrichtung eine Voraudit-Selbstbewertung ihrer Einhaltung der 12 Prinzipien von WRAP durch, gefolgt von einem Audit, das von einer unserer akkreditierten Überwachungsfirmen durchgeführt wird. Der Bericht von diesem Audit wird an WRAP gesendet, wo WRAP und ein unabhängiges Prüfungsgremium dann entscheiden, ein Zertifikat auszustellen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Zertifizierungsseite.

Wie lange dauert die WRAP-Zertifizierung?

Dies hängt von der Bereitschaft der Einrichtung zum Zeitpunkt der Antragstellung ab. Die Zertifizierung kann nur sechs Wochen dauern, kann jedoch zwischen 2 und 6 Monaten oder in seltenen Fällen sogar länger ab dem Zeitpunkt der Einreichung eines Antrags auf Erteilung eines Zertifikats dauern.  Weitere Informationen finden Sie auf unserer Zertifizierungsseite.

Wie viel kostet die WRAP-Zertifizierung?

WRAP erhebt eine Registrierungsgebühr von US $1.195 für neue Einrichtungen, die eine Zertifizierung anstreben, sowie für Platinum- und Gold-zertifizierte Einrichtungen, die eine Verlängerung anstreben (Silber-zertifizierte Einrichtungen, die eine rechtzeitige Verlängerung anstreben, zahlen eine reduzierte Registrierungsgebühr von US $895). Diese Gebühr beinhaltet nicht den Preis des Audits, der von den einzelnen Überwachungsfirmen festgelegt und von der Einrichtung, die eine Zertifizierung anstrebt, direkt an sie gezahlt wird. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Zertifizierungsseite.

Wie kann ich herausfinden, ob eine Einrichtung WRAP-zertifiziert ist?

Eine Liste der derzeit zertifizierten Einrichtungen finden Sie auf unserer Weltkarte. Um Ihre Einrichtung auf unserer Weltkarte anzuzeigen, senden Sie bitte eine E-Mail an unsere Compliance-Verwaltungsabteilung.

Kann ich ein einzelnes WRAP-Zertifikat für mehrere Einrichtungen erhalten?

Nein. Jede Einheit muss den Prozess separat durchlaufen.

Eine bestimmte Marke behauptet, WRAP-zertifiziert zu sein. Ist das wahr?

Nein. Marken und Einzelhändler selbst können nicht WRAP-zertifiziert werden. Es können nur einzelne Produktionseinheiten sein.

Woher weiß ich, ob meine Kleidung in einer WRAP-zertifizierten Einrichtung hergestellt wurde?

Die Lieferketten für Kleidungsstücke und Schuhe sind lang und komplex, was es sehr schwierig macht, sie als vollständig in WRAP-zertifizierten Einrichtungen hergestellt zu kennzeichnen. Während beispielsweise die Endmontage eines Hemdes in einer WRAP-zertifizierten Einrichtung stattgefunden haben kann, wurden der Stoff, die Knöpfe oder andere Komponenten möglicherweise in einer Einrichtung hergestellt, die nicht WRAP-zertifiziert ist. WRAP ist keine verbraucherorientierte Organisation; Wir unterhalten kein System zur Kennzeichnung von Kleidungsstücken und Schuhen, die in unseren zertifizierten Einrichtungen hergestellt wurden. Mehrere Marken und Einzelhändler haben sich jedoch dafür entschieden, auf ihren Websites anzugeben, ob sie von WRAP-zertifizierten Einrichtungen beziehen.

Welche Unternehmen akzeptieren die WRAP-Zertifizierung?

Über 700 Käufer, Marken und Einzelhändler auf der ganzen Welt akzeptieren unsere Zertifizierungen, obwohl jeder von ihnen dies auf unterschiedliche Weise gemäß seinen eigenen einzigartigen Social-Compliance-Programmen tut. WRAP ist nach wie vor die anerkannteste unabhängige Zertifizierung in der Nähproduktbranche. Einige Unternehmen entscheiden sich möglicherweise dafür, eine WRAP-Zertifizierung anstelle ihrer eigenen Audits zu akzeptieren, während andere es vorziehen, WRAP-Zertifizierungen nur für Einrichtungen zu akzeptieren, in denen sie selbst die Erstinspektion durchgeführt haben. Einige Unternehmen haben sich auch dafür entschieden, WRAP-Zertifikate nur in bestimmten Ländern oder nur für ihre Lizenznehmer oder nur in Einrichtungen zu akzeptieren, die von einer bestimmten Firma geprüft wurden. Wenn Sie ein Anbieter sind, der nach weiteren Informationen darüber sucht, wie eine bestimmte Marke WRAP verwendet, wenden Sie sich bitte an uns kontaktiere uns.

CLOSE